Home Firma Transvalor

Transvalor

Teilen Sie diese Seite Drucken

TRANSVALOR hat eine Reihe von Hochleistungs-Simulationssoftware entwickelt, die ein großes Spektrum an Umformprozessen für metallisch feste und flüssige Materialien sowie für Polymere abbilden kann:

Die Produkte von TRANSVALOR sind eine Referenz in Arbeitsvorgängen der materialumformenden Industrie weltweit. Sie bieten intelligente Lösungen für die Fertigungs- und Engineering-Abteilungen für viele Branchen: Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrt, Energie, Medizin, Öl, Gas und viele andere.

Der Erfolg von TRANSVALOR ist dem umfassenden Know-how der Umformprozesse und einer unvergleichlichen Fähigkeit zur Innovation zu verdanken. Der Wert der Materialumformungssimulation von TRANSVALOR geht weit über Engineering oder Produktion hinaus und kann auch in geschäftlicher Hinsicht gemessen werden. Produktionskosten werden drastisch gekürzt, die Zeit bis zur Markteinführung wird verringert und die Bereitstellung von innovativen Produkten beschleunigt. So helfen wir unseren Kunden:

  • Verschaffen Sie sich einen tieferen Einblick und ein breiteres Verständnis für das Materialverhalten sowie deren Prozesse.
  • Optimieren und verkürzen Sie Ihren Design-Prozess und verhindern Sie zeit- und kostenintensive Trial-and-Error-Methoden.
  • Erhöhen Sie die Fertigungsqualität.

TRANSVALOR ist aus der Forschung hervorgegangen und pflegt seitdem eine starke Verbindung mit dem Zentrum für Materialumformung (CEMEF), einem Forschungszentrum der renommierten Universität MinesParisTech. Hauptaktivitäten des CEMEF sind auf die Materialumformung und deren numerische Berechnungen konzentriert. Diese Partnerschaft bietet einen konstanten Fluss von fortschrittlichen und wissenschaftlichen Entwicklungen, die zu innovativen und neuen Funktionalitäten zugunsten unserer Kunden in den Produkten TRANSVALORs eingesetzt werden.

Der Hauptsitz von TRANSVALOR liegt in Frankreich, doch darüber hinaus arbeitet TRANSVALOR mit einem weltweiten Vertriebsnetz von Distributoren und Tochtergesellschaften sowohl für Verkauf als auch Support-Aktivitäten:

  • Europäische Kunden werden direkt von Transvalor oder durch ein Netzwerk von hoch qualifizierten und spezialisierten Distributoren (Italien, Tschechien, Polen, Skandinavien) bedient.
  • Amerikanischen Kunden werden von Transvalor Americas Corp sowie von Vertriebspartnern verwaltet und bedient.
  • Kunden in Asien werden durch ein Netzwerk von hoch qualifizierten und spezialisierten Distributoren (Japan, Indien, Südkorea, China) bedient.

 

Transvalor ist Mitglied in folgenden Zusammenschlüssen:

Deutsche Massivumformung
German Cold Forging Group
Französicher Schmiede- und Gießverein
Capenergies 2016

 

 

 

 

 

 

Nach oben