DE

Niveau : Anfänger
Firmenübergreifender Kurs : Nein
Firmeninterner Kurs: Ja
Dieser Kurs kann in deutscher Sprache gehalten werden.

Dieser Kurs ist Ihr erster Ansatz für FORGE® anhand von Schritten zur Dateneinrichtung, Verfahren zum Starten von Berechnungen und zur Analyse der Ergebnisse. Schlüsselfunktionen werden behandelt.

 

Diese Schulung ist ein erster Ansatz zur Verwendung des Hot Metal Forming Premium-Moduls von FORGE®. Am ersten Tag lernen Sie Schritt für Schritt, wie Sie die Daten konfigurieren, Berechnungen starten und die Hauptergebnisse analysieren. Am zweiten Tag lernen Sie, wie Sie eine Vielzahl von Ergebnissen genauer untersuchen, um die vorliegenden physikalischen Phänomene besser interpretieren zu können. Wichtige Funktionen wie die Werkzeuganalyse, Werkzeuge zur Verfolgung des Kornflusses oder die Erkennung von Falten werden behandelt.

Ziele:
  • Wissen, wie Schmiedesimulationen konfiguriert werden (Stanzen / Gesenkschmieden)
  • Simulationsergebnisse analysieren
  • Schmiedefehler (Falten, Risse usw.) identifizieren und interpretieren
  • Visualisierung der Faserbildung und Überwachung der physikalischen Werte (Temperatur, Druck usw.) an jedem Punkt des Teils
  • Vorhersage des Werkzeugverschleißes und Durchführung von Werkzeuganalysen (Beanspruchung usw.)
  • Anpassen Ihrer Arbeitsumgebung

Dauer: 2 Tage

>> Schulungsprogramm (EN) herunterladen