Home Aktuelles Konferenzen ECHT 2019 – Konferenz über Wärmebehandlung

ECHT 2019 – Konferenz über Wärmebehandlung

Einem Freund weiterleiten Drucken

veröffentlicht am 07 June 2019

Die Herausforderung der Wärmebehandlung für die Automobilbranche

Vom 5. bis 7. Juni 2019 wird Transvalor an der  ECHT-Konferenz (Europäische Konferenz für Wärmebehandlung) in Bardolino am Gardasee (Italien) teilnehmen.

Nach dem großen Erfolg der ersten Ausgabe, die 2015 in Venedig stattfand, hat die italienische Vereinigung für Metallurgie (AIM), die seit über 70 Jahren bedeutende Unternehmen der metallurgischen Industrie zusammenbringt, diese Konferenz erneut organisiert.

Die Konferenz konzentriert sich auf Wärmebehandlung und Oberflächentechnik als zentrale Achsen und konzentriert sich hauptsächlich auf den Automobilmarkt. Viele Themen werden angesprochen, um alle Aspekte abzudecken und die Probleme der Akteure der Automobilindustrie in Bezug auf ihre Herstellungsprozesse, die Materialien usw. zu beantworten.

Simulation der Aluminiumwärmebehandlung mit FORGE®

Am Donnerstag, dem 6. Juni, wird unser Entwicklungsingenieur Stéphane Grosso (Ph.D.) einen Vortrag über Simulationslösungen für die Aluminiumwärmebehandlung halten. Es werden die Simulationsfähigkeiten unserer FORGE®-Software für Aluminiumtemperierungs- und Alterungsprozesse genauer erläutert.

Stéphane Grosso wird auch einen Stand halten, um dem Publikum Frage und Antwort zu stehen bezüglich der Simulationssoftware FORGE® und die Wärmebehandlungsprozesse (Austenitisierung, Induktionserwärmung, Aufkohlen, Nitrieren ...), die man damit simulieren kann.

Entdecken Sie die Möglichkeiten von FORGE®

Transvalor ist ebenso Sponsor der Veranstaltung.

Nach oben