DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Gemäß der Anwendung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sammelt TRANSVALOR S.A. personenbezogene Daten nur im unbedingt notwendigen Ausmaß und achtet die Rechte der betroffenen Personen im Hinblick auf ihre personenbezogenen Daten (die detailliert in Kapitel III der DSGVO beschrieben werden):

  • Recht auf Information und Zustimmung (Art. 13 und 14)
  • Auskunftsrecht (Art. 15)
  • Recht auf Berichtigung (Art. 16)
  • Recht auf Löschung (Art. 17)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20)
  • Widerspruchsrecht (Artikel 21)
  • Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling (Artikel 22)

 

AUSÜBUNG IHRER RECHTE / KONTAKTAUFNAHME

Für weitere Auskünfte oder zur Ausübung Ihrer Rechte kontaktieren Sie unseren Datenschutzbeauftragten per E-Mail an die Adresse dpo@transvalor.com.

 

VEREINFACHTES DATENVERARBEITUNGSREGISTER

Auszug aus dem Datenverarbeitungsregister von TRANSVALOR S.A.

Zweck der Verarbeitung :

  • Kontaktformular
  • Anforderung von Marketingmitteilungen
  • Personalisierte Browsing-Erfahrung
  • Einwilligungsdaten
  • Marktuntersuchung
  • Überwachung der Websiteaktivität
  • Verbesserung der Website
  • IT-Sicherheit

Verarbeitete Daten:

  • Namen und Vornamen,
  • E-Mail-Adresse,
  • Unternehmen,
  • Telefon
  • Land
  • freiwillige Angaben
  • IP-Adresse, Domain-Name, Internetanbieter, geografischer Standort, Betriebssystem, Browsertyp, Zeiten und Dauer der Besuche und Browserverlauf, Adresse der verweisende Website

Datenquelle:

  • Besucher der Website
  • Der Allgemeinheit zur Verfügung gestellte Informationen

Verpflichtendes / freiwilliges Kriterium: Standardmäßig werden alle gesammelten Angaben freiwillig gemacht, außer jener Informationen, die für die Verarbeitung der Anfrageformulare notwendig sind. Letztere sind in jedem Formular ausdrücklich angegeben.

Empfänger der Daten: Entsprechend ihren jeweiligen Anforderungen erhalten jene Mitarbeiter von TRANSVALOR S.A. alle oder einen Teil der Daten, die für Tätigkeiten im Marketing-, Geschäfts-, IT-Wartungs-, und Sicherheitsmanagementbereich zuständig sind sowie ggf. beauftragte Anbieter.

Datenübermittlungen in Länder außerhalb der Europäischen Union oder an eine internationale Organisation: TRANSVALOR S.A. ist ein Unternehmen mit weltweitem Vertriebsnetz. Daher werden die gesammelten Daten in unserem weltweiten Vertriebsnetz ausgetauscht.

Automatisierte Entscheidung: Bislang führt TRANSVALOR S.A. keine Verarbeitung automatischer Entscheidungen durch.

Dauer der Datenspeicherung: TRANSVALOR S.A. bemüht sich nach besten Kräften, die gesetzlichen Verpflichtungen hinsichtlich der Dauer der Datenspeicherung zu erfüllen.

 

TRANSVALOR S.A. verkauft keine Daten an Drittfirmen.

Dieser Artikel wird laufend aktualisiert, daher bitten wir Sie, ihn regelmäßig zu lesen.

Aktualisierungsdatum: 22/09/2020