Home Media Artikel Layout of Highly Stressed Injection and Motor Components

Layout of Highly Stressed Injection and Motor Components

Einem Freund weiterleiten Drucken

veröffentlicht am 03 June 2019

Die Unternehmen Hirschvogel Automotive Group, Engineering Center Steyr und Transvalor haben kürzlich haben einen neuen Artikel in der Zeitung ATZoffhighway veröffentlicht.

Dieser Artikel mit dem Titel "Auslegung von hochbelasteten Einspritz- und Motorkomponenten" veranschaulicht die Arbeit, die bei hydraulischer Autofrettage durchgeführt wird. Dieses spezielle Verfahren wird bei der Herstellung von Fahrzeugbauteilen wie Common-Rails für Diesel-Einspritzsysteme eingesetzt, die zyklisch mit sehr hohem Innendruck belastet werden. Weiterhin wird die Kopplung zwischen der Software FORGE® und FEMFAT® hervorgehoben, um die Ermüdungsbeständigkeit von Schmiedeteilen zu beurteilen.

Den Artikel können Sie hier online lesen.

 

Nach oben